Mittwoch, 13. März 2013

Räuberblut erstmals bei "besondersschön" in Hamburg



Am 24. März reist Räuberblut mit der neuen Kollektion im Gepäck ins traumhafte Hamburg auf die besondersschön-Veranstaltung im Museum der Arbeit. Hier präsentieren rund 70 Aussteller auf ca. 900 m² junges Design und praktische Dinge die Spass machen. Die überwiegend aus kleinen Ateliers und Werkstätten stammenden Produkte zeichnen sich durch Charme, Qualität und Innovationskraft aus. Das Angebot reicht 
von Mode, Schmuck, Wohnaccessoires und Möbel bis hin zu Illustration, Fotografie, Papier, Bücher, Kinder-spielzeug und mehr. Zusätzlich kann sich jeder der Lust hat bei den geplanten Mitmachaktionen austoben. 
Der Marktplatz für besonderes Design und hochwertiges Kunsthandwerk ist von 10.00 18.00 Uhr geöffnet 
und lädt mit einem gastronomischen Angebot vor Ort zum Verweilen ein.



1 Kommentar:

navucko hat gesagt…

und du warst auch dabei!! :)
http://navucko.wordpress.com/2013/03/25/es-war-besondersschon/

Kommentar veröffentlichen